Slide background

Fast jeder, denn bekannter, als alle Personen der Weltgeschichte, vergleichbar nur noch mit Micky Mouse,die Mona Lisa.
Der Schöpfer der Frau für die Ewigkeit, Leonardo Da Vinci.
Tausendfach kopiert,das Bildnis in Öl hier,stammt von C.W. Jung,1970 gemalt.
Was ist die Magie dieses Bildes?
Jeder Betrachter wird seine eigenen Gedanken haben.
Was meine Aufmerksamkeit jüngst auf die Dame gelenkt hat, ist ein Bildchen von dem Maler Majed Dallel. Gemalt auf einer alten Buchseite.
Ein Gedanke, könnte sich die Mona Lisa in Ihrer Position verändern, vielleicht würde Sie sich, zumindest kurzzeitig,dem Millionenpublikum bei Ihr im Louvre, so präsentieren.

Das Kunstgussteam der Kunstgießerei Grundhöfer in Niedernberg präsentiert eine Kopie der „Kleinen 14 jährigen Tänzerin“ von Edgar Degas.
Eine künstlerische Meisterleistung, die dem „Original “ an Ausstrahlung sehr nahe steht!
Eine  sehr hochwertige Bronzefigur, ca 1 Meter groß, mit einem Röckchen aus Stoff, auf einem Holzsockel.
Für Liebhaber von zeitloser klassischer Kunst.

Die Konzerne der Welt kaufen billiges Palmöl für alle möglichen Produkte.
In großen Mengen wird Palmöl auch in unseren Lebensmitteln verarbeitet.
Durch die ständig wachsende Nachfrage, zerstören Palmölplantagen die letzten Urwälder, besonders in Indonesien,aber auch in anderen Ländern der Tropen.
In Indonesien, wo weltweit die einzigen Orang Utans leben, droht in wenigen Jahren,die Vernichtung dieser Menschenaffen, weil Palmölplantagen den Lebensraum dieser einziartigen Primaten vernichten.

Deshalb diese Plakataktion:
„Ihr esst unseren Wald“
Bitte keine Produkte mit Palmöl kaufen!!
Auf dem Plakat ist die Figur eines kleinen Orang Utans von L. Heim dargestellt, welche die ganze Katastrophe darstellt.

Bitte helfen Sie den Orang Utans zu überleben.
Vielen Dank